Bewegende Spendenaktion Jürgen Neeb

UDENHAUSEN - (dgr). Immer mehr Vereine und Gruppierungen spenden die Erlöse von Veranstaltungen für wohltätige und soziale Zwecke. So erhielt der Verein „Kinderherzen heilen“ jetzt von Metzgermeister Jürgen Neeb aus Udenhausen den stolzen Betrag von 1187,50 Euro. Der Betrag war bei einem kleinen Abschiedsfest, der seit 1998 bestehenden Metzgerei, an Silvester 2019 zusammengekommen. Familie Neeb verlor 2005 ein Kind und hatte somit einen direkten Bezug zu dem Verein. Firmeninhaber Jürgen Neeb und dessen Tochter Tamara überreichten den Betrag an die Vogelsberger Ansprechpartnerin des Vereins, Simone Loch aus Stumpertenrod.

Neeb dankte beim Abschiedsfest den Kunden und den Mitarbeitern für das jahrelange Vertrauen. Krankheitsbedingt schloss die Metzgerei zum 31. Dezember 2019. Dank ging auch an die Freiwillige Feuerwehr Udenhausen für die Unterstützung bei der Veranstaltung. Ortsvorsteher Carsten Ritz bedauerte, dass die Metzgerei nun geschlossen ist und damit eine weitere Einkaufsmöglichkeit im Dorf verloren gegangen sei.

 

 Dank für diese willkommene finanzielle Unterstützung des Vereines gab es von Simone Loch, denn es werde jeder Cent für die herzkranken Kinder und deren Familien gebraucht. Sie erläuterte die Ziele des Vereines und betonte, dass man seit Jahren vertrauensvoll mit dem Team der Kinderkardiologie und Kinderherzchirurgie in Gießen zusammenarbeite. Das besondere Interesse gelte der psychosozialen und der medizinischen Versorgung herzkranker Kinder. Mit den bisherigen Spenden seien medizinische Geräte finanziert worden und auf der Kinderherzstation kümmerten sich aufgrund der finanziellen Unterstützung des Vereines qualifizierte Erzieherinnen um das Wohlergehen und die Belange der Kinder. Auch Bastelmaterial, Spielzeug und Besuche der Clown-Doktoren werden durch den Verein mitfinanziert. Für die Eltern sei ein Aufenthaltsraum eingerichtet worden. Außerdem stünden den Eltern, deren Kinder in Gießen über Wochen stationär versorgt werden müssten, kliniknahe Wohnungen und Appartements zur Verfügung, die mit Unterstützung des Vereines finanziert und ausgestattet wurden. Mit Familienfreizeiten, Geschwisterseminaren und anderen Angeboten leiste der Verein auch nach einem Klinikaufenthalt Unterstützung. Denn wenn der „normale“ Alltag wieder beginne, fühlten sich Eltern oft hilflos und allein und Geschwisterkinder an die Seite geschoben. Weitere Informationen über den Verein sind unter der E-Mail kontakt@kinderherzen-heilen.de oder im Internet unter www.kinderherzen-heilen.de zu erhalten.

Veranstaltungskalender 2020

Veranstaltungskalender 2020 Udenhausen-1
Adobe Acrobat Dokument 113.7 KB

Seniorennachmittag 2020

Newsletter Udenhausen bestellen: Button anklicken und anmelden