3. Grenzfest 2014

Berichte aus dem Lauterbacher Anzeiger und der Oberhessische Zeitung

Grenzfest diesmal nicht am historischen Grenzstein

bl: Wegen starken Regens und aufgeweichtem Gelände musste das dritte

Grenzfest, das die Dörfer Willofs, Wernges und Udenhausen nur alle drei Jahre am historischen

Grenzstein der Freiherrn von Riedesel, des Großherzogtums Hessen Darmstadt und der Grafschaft

Schlitz feiern, verlegt werden. Kurzerhand musste ins Dorfgemeinschaftshaus Udenhausen

umgezogen werden.

Schon früh am Morgen waren die Helfer unterwegs, damit das Grenzfest reibungslos am neuen

Standort ablaufen konnte. Zahlreiche größere Partyzelte wurden auf dem Freigelände direkt neben

dem DGH aufgebaut, wo ab dem Mittag gefeiert wurde. Die musikalische Eröffnung übernahm der

evangelische Posaunenchor.

Carsten Ritz, Ortsvorsteher von Udenhausen, freute sich, dass nicht nur seine Ortsvorsteher-Kollegen

das Fest besuchten, sondern auch die drei Bürgermeister Lars Wicke aus Grebenau, Hans-Jürgen

Schäfer aus Schlitz und Rainer-Hans Vollmöller aus Lauterbach. Jürgen Hedtrich, der Ortsvorsteher

von Wernges, überreichte ein Video vom vorherigen Grenzfest, das vor drei Jahren in Wernges

stattgefunden hatte. Ortsvorsteher Gerald Gottwald erinnerte an die erste Veranstaltung in Willofs.

Der Grebenauer Bürgermeister Lars Wicke betonte, dass von den Udenhäusern viel auf den Weg

gebracht worden sei. Er sprach neben dem Grenzfest auch das Dreier-Treffen an. Bürgermeister

Schäfer unterstrich, dass die drei Dörfer auf eine lange Geschichte zurückblicken können. Sein

Lauterbacher Kollege Vollmöller unterstrich den grenzübergreifenden Charakter der Veranstaltung.

Der Initiator des Grenzfestes, Herbert Schäfer, führte aus, dass am Grenzstein die drei Ortschaften

aneinanderstoßen. Der historische Stein weise zudem auf die Besitzungen der Freiherrn von

Riedesel, den Bereich des Großherzogtums Hessen Darmstadt und auf die Grafschaft Schlitz hin.

 

 

Festgehaltene Eindrücke vom Grenzfest

Übersichtskarte

Am 1. Mai findet das 3. Grenzfest der Dörfer Udenhausen, Wernges und Willofs statt.

Ausrichter ist Udenhausen, gefeiert wird an der Trockenmühle.

Newsletter Udenhausen bestellen: Button anklicken und anmelden